Rollenketten - die beste Auswahl in Europa

Der Gesamtmarkt für Rollenketten lässt sich in drei Segmente untergliedern. Zunächst gibt es viele Antriebe, deren Belastung so gering ist, dass günstige Rollenketten jahrelang halten. Dann gibt es das breite Mittelfeld mit normalen bis hohen Belastungen, in dem gute Markenprodukte ihren angestammten Platz haben. Schließlich gibt es die Antriebe mit extrem hohen Geschwindigkeiten, Stoßbelastungen etc. – hier sind Rollenketten in höchster Qualität gefragt. Dies gilt auch, wenn unter bestimmten Umständen der Austausch einer Rollenkette vielfach teurer ist als die Kette selbst. Kettenfabriken sind auf Massenprodukte angewiesen und bewegen sich mit ihrem Fertigungsprogramm auf einem bestimmten Qualitäts- und Preisniveau. Eine parallele Fertigung verschiedener Qualitätsniveaus ist nicht möglich. So kann kein Hersteller alle drei Markensegmente effektiv abdecken.

Drei Qualitäts- und Preisklassen von Rollenketten bei TAGEX

Die SY-SBR-Kette
Der Problemlöser von SUGIYAMA

Die in Japan hergestellte SUGIYAMA-Rollenkette ist durch innovative Produktionsverfahren und ein kompromissloses Qualitätsmanagement so ausgereift, dass eine mindestens 2-3 fache Lebensdauer gegenüber anderen Marken-Rollenketten garantiert werden kann.


Die TYC-SR-Kette
High Quality aus Taiwan

Die TYC-Rollenkette ist ein bewährtes Markenprodukt mit hohen Marktanteilen in Asien, Nordamerika und Europa. Sie wird in einer hochmodernen ISO-9001-zertifizierten Fabrik in Taiwan gefertigt und bewegt sich auf den Qualitätsniveau deutscher Markenhersteller von Rollenketten.


Unsere Hausmarke "TAGEX"
Als sehr interessante Alternative empfehlen wir unsere TAGEX-Rollenkette, mit der wir eine Spitzenposition im Preis- Leistungs-Vergleich besetzten. Der Hersteller ist ISO-9002-zertifiziert.